Sonntag, 4. Februar 2018

Stoffdiät 2018 – Meine Ziele und Nebenziele



 

Frau Kuestensockehat auch für 2018 zur Stoffdiät aufgerufen. Den Fahrplan dazu könnt ihr hier einsehen.

Im Januar geht es um die Ziele und Nebenziele.
Folgende Unterpunkte als Gedankenstütze: 
Wie führe ich Buch, welche konkreten Projekte sind geplant? 
Wie sieht mein Zielbstand im Stofflager aus hinsichtlich Menge und Zusammensetzung.

Ich weiß schon, dass wir uns schon im Februar befinden, aber ich hatte mir vorgenommen erst einmal Inventur zu machen. Hat nicht geklappt, bin noch nicht durch die Stoffberge. Ich kann aber so viel verraten, dass sich mehr als 50 m Jerseystoffe  in meinen Kisten befinden. Hier ein klitzekleiner Einblick:


Meine Inventur hat mich wohl auch so geschockt, dass ich am Donnerstag bei meinem Bummel durch die Stoffabteilung im Karstadt Dresden allen Stoffversuchungen widerstehen konnte. Da gab es echt tolle Schnäppchen, an denen ich sonst bestimmt nicht vorbeikommen wäre.

Meine Buchführung ist wie im letzten Jahr auch eine Exeltabelle, in welcher ich die Stoffabgänge und auch Zugänge niederschreibe. Dieses Jahr werde ich versuchen eine Bestandsliste mit einzubauen.

Meinen Zielbestand kann ich in Metern im Moment noch nicht genau abschätzen, da ich mich ja mitten der Inventur befinde. Auf alle Fälle sollte ein Minus zu verzeichnen sein.

Hier geht es zur Linkparty.

Kommentare:

  1. Viel Spaß und guten Erfolg beim Bestand aufnehmen, ferner fröhliches nähen und Stoffabbau, LG aus Bayern Margit

    AntwortenLöschen
  2. Du schaffts das! Immerhin bist du jetzt schon stark geblieben... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Na dann viel Erfolg! Bin gespannt, wie gut wir alles durchhalten.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schön, dass Du dabei bleibst! Nicht verzagen und frisch ans Werk! Das wichtigste ist Nähen, nähen, nähen! Dann kommen die Lücken im Schrank ganz automatisch! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://mirellchen.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de