Samstag, 1. Dezember 2018

Weihnachtskleid-Sew-Along 2018


Inspiration und Rückblick

Ich hätte da einige Schnitte und auch ein Kleid aus der aktuellen Burda, die gerne auf dem Nähtisch landen könnten:


Ich hoffe, dass ich noch eine ausreichende Meterzahl für eines der Kleider in meinen Stoffvorrat findet, denn die Stoffdiät ist nach wie vor noch aktuell. Ansonsten wird es wohl in einem Rock mit passendem Oberteil enden, aber das fände ich jetzt auch nicht wirklich tragisch.

Vielen Dank an Dodo und Ina, die  den Weihnachtskleid-Sew-Along eröffnen. Alle anderen Teilnehmerinnen des WKSA 2018 finden sich wie immer hier ein.

November-Sew-Anlong - Finale

Mein Kleid wurde doch tatsächlich pünktlich zum Hamburger Bloggertreffen fertig:
Wichtig war mir bei dem Stoff, dass er nicht knittert und das ist hier definitiv der Fall. Ein ideales Reisekleid also.  


Herzlichen Dank noch einmal Holger - unseren Profi-Fotografen - Du warst echt unermüdlich und hast alles gegeben.

Danke auch an Frau Küstensocke und an Die fesche Lola. die dieses Treffen so erfolgreich organisiert haben.

Stoffdiät: 2,50
Schnitt: Rosa P Kleid Nr. 1 Größe 38

Dieser Post kann Werbung enthalten, ist aber für mich ein Quellennachweis, welcher Schnitt und Stoff verwendet wurde.



Sonntag, 25. November 2018

Stoffspielerei im November: Sterne


Ein wunderschönes Thema bei dem ich unbedingt dabei sein wollte. Ich habe das schon jahrelang bei mir schlummernde E-Book (7 Jahre!) zum Leben erweckt und endlich meinen ersten sternförmigen Kerzenring genäht und ich frage mich jetzt mal wieder, warum manche Dinge bei mir einfach so lange dauern.

Ich habe mir gleich mal Schablonen von dem Schnittmuster gemacht, da ich sicher noch einige davon nähen werde.


Die Teile des Zuschnitts:
 Alle Teile zum Stern geschossen
 

So sieht das ganze dann aus, wenn der Stern schön ausgestopft ist und das Mittelteil genäht und mit einer Blechdose gefüllt ist.
E-Book: Machwerk-Shop (Werbung unbezahlt, das E-Book wurde von mir selbst gekauft)

Auf dem Blog von Nähzimmerplaudereien werden heute alle Beiträge zusammengefasst.


Was sind die Stoffspielereien?

Die monatliche Stoffspielerei ist eine Aktion für textile Experimente. Sie ist offen für alle, die mit Stoff und Fäden etwas Neues probieren möchten. Der Termin soll Ansporn sein, das monatlich vorgegebene Thema soll inspirieren. Jeden letzten Sonntag im Monat sammeln wir die Links mit den neuen Werken – auch misslungene Versuche sind gern gesehen, zwecks Erfahrungsaustausch.

Der vorläufige Plan für die nächsten Monate, kurzfristige Terminänderungen sind möglich:
Dezember: Weihnachtspause
27.01.2019: “Ich war einmal” – Upcycling bei Textile Werke
24.02.2019: „Farbverläufe“ bei Schnitt für Schnitt
31.03.2019: „Geometrie“ bei Feuerwerk by Kaze



Mittwoch, 24. Oktober 2018

November-Wetter-Sew-Along III. Treffen


Ich konnte dem Sew-Along von Frau Küstensocke nun doch nicht widerstehen.
Das Thema zum 3. Treffen:
Material und Schnitt sind gewählt. Jetzt kommt der Zuschnitt. Probemodell Ja/Nein



Mein Stoff wird ein marineblauer glänzender Streifen- Viskosejersey sein.

Nähen werde ich das Kleid Nr. 1 von rosa p. (WERBUNG - da Bild vom Schnitt und Markennennung) Das ist mir im Sommer so ans Herz gewachsen, so dass noch eine Variante mit langen Ärmeln sein muss. Daher gibt es auch kein Probekleid. Bisher habe ich auch nur ein Probekleid genäht, was dann aber doch keines war, da es nach Fertigstellung perfekt passte und so in meine Garderobe passte. 

Frau Küstensocke sammelt hier die Beiträge der Teilnehmerinnen.

So geht es beim November-Wetter-Sew-Along weiter:
05.11.2018 Zwischenstand / Hilfe bei mir reisst der Faden!
12.11.2018 Auf der Zielgeraden - Hamburg wir kommen!
19.11.2018 Das Große Finale