Sonntag, 28. Januar 2018

Stoffspielereien – Biesen



Heute geht es um Biesen. Die heutigen Beiträge zur Stoffspielerei werden bei Martina gesammelt. 

Mit Biesen hatte ich mich vor fünf Jahren hier schon ausgiebig auseinandergesetzt.

Dieses Mal habe ich mir einen Shirt-Schnitt mit Biesen ausgesucht und da vor kurzem eine neue Overlock bei mir eingezogen ist, wollte ich gleich mal die Gelegenheit zum Üben nutzen. Da ich mit den Seitennähten aber nicht zufrieden bin, kann ich kein fertiges Shirt zeigen:


 Der Schnitt sieht jetzt vielleicht etwas kompliziert aus, ist er aber nicht. Wichtig ist das genaue Arbeiten der Biesen, dann klappt alles.






 
Die monatliche Stoffspielerei ist eine Aktion für textile Experimente. Sie ist offen für alle, die mit Stoff und Fäden etwas Neues probieren möchten. Der Termin soll Ansporn sein, das monatlich vorgegebene Thema soll inspirieren. Jeden letzten Sonntag im Monat sammeln wir die Links mit den neuen Werken – auch misslungene Versuche sind gern gesehen, zwecks Erfahrungsaustausch.

25.2.2018: Gesichter  (Nahtlust)
25.3.2018: Falten (Schnitt für Schnitt)
29.4.2018: Schlipse  (FeuerwerkbyKaze)
27.5.2018: Japan  (madewithBlümchen)
24.6.2018: Thema noch offen  (Nahtzugabe)

Kommentare:

  1. Ganz toll, Mirella.
    Ich liebe dieses GELB und dass die Plastizität bei so hellen Stoffen viel besser herauskommt!
    Und viel Freude mit der neuen Maschine!!

    AntwortenLöschen
  2. Ein interessantes Teil, sicher bekommst Du die Seitennähte noch hin. Getragen haben die Linien sicher einen schönen Effekt.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Das Gelb steht dir bestimmt supergut, Mirella - ich bin gespannt, bis es fertig ist. Eine neue Overlock? Super! Herzlichen Glückwunsch zur neuen Maschine. Ich bin gespannt, was du noch alles zauberst. Dein Shirt ist jedenfalls schon mal ein toller Anfang, und die Biesen so kreuz und quer als Oberteil und Muster sind super!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Den Schnitt habe ich bei der Biesen-Recherche auch gefunden, der ist schön. Dann drücke ich die Daumen, dass deine neue Ovi und du schnell Freunde werdet, denn das Shirt verspricht schön zu werden. LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt wird - das Gelb riecht förmlich nach Frühling und durch die Teilung des Vorderteiles bekommt man eine tollen Effekt mit den Biesen.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Aaaaaaah! Ich näh gerade auch Biesen in Jersey. Fesch, dein Gelbton!

    AntwortenLöschen
  7. Den Schnitt kannte ich noch nicht - sehr interessant! Die Farbe Deines Shirts ist toll, ich würde es gern mal getragen sehen!

    AntwortenLöschen
  8. Das Shirt ist echt cool, würde ich auch so anziehen! Ein sehr effektvoller Bieseneinsatz!

    AntwortenLöschen
  9. Das Shirt ist cool. Das würde ich auch gern mal ausprobieren. Was für einen Stoff hast Du verwendet? Erschweren die Biesen die Seitennaht? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Mit den schrägen Falten sieht das richtig toll aus, und die Farbe fröhlich - der Frühling ruft. Zeigst es dann aber eh auch noch angezogen, gell? lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Bin schon auf das fertige Shirt gespannt. Eine schöne Farbe. Und mit dem Bieseneinsatz sicher ein echter Hingucker. LG Ute

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://mirellchen.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de