Samstag, 17. März 2018

März-Update Stoffdiät. Wer hat die zündende Idee - die große Schau der Gruselstoffe


Es gibt in meinem unerschöpflichen Stofflager keine Gruselstoffe, ich liebe jeden Stoff  in meinem Lager. Die Liebe geht manchmal sogar so weit, dass ich gar nicht anschneiden möchte …

Daher kann ich jetzt nur meine Ergebnisse der Monate Januar und Februar liefern:




Abgang
1,00 m Langarmshirt
0,20 m Kirschkernkissen
2,00 m Tasche Dany blau
2,00 m Tasche Dany braun
0,10 m Stoffklammernkissen (noch nicht gezeigt)
0,70 m Geo-Bag groß (noch nicht gezeigt und nocht geheim)
6,00 m

Zugang
2,50 Stoffsalat – Die Box (Abo)
1,25 m Stoffsalat – Die Box (Abo)
2,00 m Seersucker oliv (Geschenk)
5,75

Also habe ich nur ein Minus von 25 cm.

Das war so nicht geplant, aber ich gebe nicht auf. Der fast fertige Rock und das Shirt zählen dann eben gleich zum nächsten Update.

Pläne habe ich schließlich genug, ob die Zeit dafür da ist, wird sich zeigen.

So wird es weitergehen:

Mai: Update Stoffdiät. Wenn ein Bestandsstoff nicht reicht - Inspirationen für Colourblocking, Patchwork und Co. Zeigt her! 

Juli: Update Stoffdiät. Es muss nicht immer Kleidung sein: Stranddecken, Taschen, Utensilos - die Diät für zwischendurch. (Für alle Patchworkerinnen: Es muss nicht immer Patchwork sein - Flatterröckchen für den Sommer! )

September: Update Stoffdiät. Nicht schwach werden!!! Wir kümmern uns um die Belohnung für unsere erfolgreiche Stoffdiät. 

November: Update Stoffdiät. Weihnachten naht. Jetzt die Zeit gut einteilen, damit der Endspurt geling. Durchräumen und Stoff spenden - wir sammeln Adressen und Erfahrungen. 

Januar: Die große Abrechnung! Runter vom Stoffberg und Rückschau auf die wichtigsten Projekte.

Wie erfolgreich die anderen Teilnehmerinnen waren, kann man hier sehen.


Kommentare:

  1. Mirella, Du bist erfolgreicher als ich und wir halten auf alle Fälle durch.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hach die schönen Taschen! Einfach klasse. Stoffabbau ist Stoffabbau, also Kopf hoch und weiter nähen ;-) Die Richtung stimmt! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Hihi -25cm. Das ist ja süß!
    Aber wir haben ja noch sooooo viel Zeit.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Keine Gruselstoffe und nur Lieblinge - das ist doch ganz wunderbar.
    Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://mirellchen.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de