Sonntag, 1. Februar 2015

Sonntagskuchen Nr. 4/2015

Apfel geht immer

Heute durfte ich für unseren Sohn einen Kuchen für seinen Abifinanz-Kuchenbasar backen und da wir zu Hause ja nicht leer ausgehen wollten, habe ich gleich Mürbeteig für zwei Kuchen gemacht. Fürs Gymi gab es Mandarinen-Quark, dieses Mal wieder das altbewährte Rezept mit Boden und für uns Apfel.


Der Teig reichte sogar noch für eine Decke und da mir heute so nach Schlagsahne war, gab es die dann oben drauf.


Was andere gebacken haben findet ihr bei wollixundstoffix

Kommentare:

  1. Apfelkuchen mag ich sehr und für mich auch unbedingt mit Sahne.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Mmh... Apfelkuchen geht wirklich immer. .. lecker!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://mirellchen.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de