Seiten

Mittwoch, 29. Juni 2016

Lesefreundin + gemeinsames Nähen = Leseherz

Meine Lesefreundin Conny hat mich Ende letzten Jahres angesprochen, ob wir nicht einmal gemeinsam nähen könnten. Sie hatte nämlich bei waseigenes  das Leseherz gesehen.

Wir haben auch tatsächlich recht schnell einen Termin zum Nähen gefunden, so dass das blaue Kissen noch vor Weihnachten genäht war.




Das Leseherz hat schnell in der Familie Liebhaber gefunden, so dass noch einmal genäht werden musste. Im Februar haben wir dann zwei rote Leseherzen genäht.


Da ich mich nicht entscheiden konnte, welches Bild bei der Link-Party von waseigenes  erscheinen soll, habe ich einfach beide Bilder in einem Bild vereint.



1 Kommentar:

  1. Schöne Idee, das Leseherz ist wohl wirklcih bequem - ich habe meins verschenkt und es wird oft genutzt. LG Ingrid

    AntwortenLöschen