Seiten

Sonntag, 3. August 2014

Sonntagskuchen

Käse-Sahne-Torte mit frischen Erdbeeren.

Mürbeteigboden:
100g Mehl
70g Butter
30g Zucker
1 Prise Salz
aus diesen Zutaten einen Teig kneten und ca. ½ Stunde kühlstellen, danach auf einem Einsatz eines gefetteten Backbleches (28 cm Durchmesser) ausrollen. 10 Minuten bei 200° C bei Ober-/Unterhitze backen.


Biskuitboden:
3 Eier
80g Zucker
1 Prise Salz
100g Mehl
½ Teel. Backpulver
Aus diesen Zutaten einen Biskuit backen, auskühlen lassen und in der Mitte durchschneiden

Käsesahne:
6 Blatt Gelatine
4 Eier
¼ l Milch
170g Zucker
500g Magerquark
Zitronensaft nach Belieben
200 ml Sahne
Eigelb, Milch und Zucker aufkochen, in der warmen Masse die vorher in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine auflösen. Abkühlen lassen, dann den Magerquark, den Zitronensaft, die geschlagene Sahne und den geschlagenen Eischnee unterheben.

Jetzt geht es ans Füllen des Tortenringes

1 Schicht Mürbeteigboden, diesen mit 2 Eßl. Erdbeermarmelade bestreichen, die Hälfte des Biskuit auflegen, Käsesahne einfüllen, kleingeschnittene Erdbeeren (ca. 400g) oben drauf und glattstreichen.

 

 
Mindestens 3 Stunden kühlstellen, dann den zweiten Boden in 16 Stücke teilen und oben drauf geben, mit Puderzucker bestreuen und ein paar Erdbeeren garnieren.


Weitere Sonntagskuchen sind wie immer hier zu finden.
 

 

Kommentare:

  1. Oh wie lecker sieht die denn aus. mhhhh. Muß ich auch mal machen, endlich. Ich mag ja gerne Torten mit Biskuitboden, noch lieber, wenn ein Mürbteigboden drunter ist.
    lg monika
    Ach ja, deine Ledertasche ist der Oberhammer. Kompliment. Ein sehr sehr großes. Fr. Machwerk ist nett, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, die Torte ist nur etwas zeitaufwändig und ja Frau Machwerk ist unheimlich nett.
      LG Mirella

      Löschen
  2. hmmmm sieht das lecker aus! jetzt habe ich doch glatt hunger (in der kantine gab es wieder nur mist....)
    lg und eine schöne woche!
    ina

    AntwortenLöschen
  3. Da läuft mir noch nachträglich das Wasser im Mund zusammen. Lecker sieht die Torte aus! Ich muss unbedingt für diesen Sonntag wieder auf Rezeptsuche gehen! Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen