Seiten

Dienstag, 5. Februar 2013

Heidi- Projekt begonnen

Nachdem nun alle Strickprojekte beendet waren, konnte ich mich endlich meinem
Heidi-Projekt widmen:
 

Ich habe ja 100 % Baumwolle aus meinen unerschöpflichen Vorräten gewählt und bin nun etwas unschlüssig, ob es mit anderer Wolle vielleicht gleichmäßiger werden würde. Heute Abend werde ich wohl noch eine Maschenprobe mit anderer Wolle machen, vielleicht wirkt es da dann anders. Gestrickt ist ja dann schnell, aber die vielen Fäden, mir ist schon ganz elend, wenn ich daran denke.

Kommentare:

  1. Ich finde deine Farb-Wahl klasse!
    Sieht schon sehr gut aus! ;)
    Ich wünschte, ich könnte auch so stricken. :(
    Wahrscheinlich wird es jetzt mal Zeit,
    dass ich es richtig lerne!
    Ich muss mich mal schlau machen,
    wo ich bei uns die Zeitschrift kriege!
    Wünsche dir einen schönen verschneiten Mittwoch!

    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. also um ein gleichmäßiges strickbild brauchst du dir bei baumwolle sicher keine sorgen machen. wenn du die heidi mal ordentlich gewässert, sprich gewaschen hast, legt sich das wie eine eins.

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  3. catania -auch nicht schlecht. hätte sie auch lieber aus baumwolle gehabt, habe aber ganz schnell das paket bestellt ohne zu schauen. egal, es ist gut.
    ich habe mal ganz viele kindertops aus catania gestrickt, mit einstrickmuster. vielleicht eine halbe nadelstärke kleiner wählen?
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Sieht schon toll aus - bin auf das Endprodukt gespannt

    AntwortenLöschen