Seiten

Donnerstag, 5. Januar 2017

Zyperngras


heißt das Muster aus dem neuen Buch von Regina Satta


Mustersocken sehen mit unifarbener Wolle einfach perfekt aus. Die Elfenwolle in der Farbe mint habe ich von Margit vorletztes Jahr zum Geburtstag geschenkt bekommen. Manchmal dauert es einfach, bis das richtige Muster dafür gefunden wird.

Da die Socken ganz allein für mich sind, verlinke ich heute zu RUMS.

Mittwoch, 4. Januar 2017

Silvesterwichteln II


Hier kommt, wie bereits hier angekündigt, das Wichtelpaket, das viel zu früh bei mir ankam. Zu früh deshalb, weil ich es immer kaum abwarten kann bis der Auspacktag da ist.
Ganz gekonnt habe ich so ausgepackt, dass das Glück mich sofort angestrahlt hat.
Bewichtelt wurde ich von der lieben Ina, mit der ich hoffentlich im März wieder zum Wollefest nach Leipzig gehe.


Und jetzt - Trommelwirbel - das sind die Socken, die Ina für mich gestrickt hat. An der Farbe ist unschwer zu erkennen, dass das MEINE sein müssen.



Das Muster Löwenmäulchen von Regina Satta habe ich sofort erkannt, da ich es für mein Wichtelkind auch gestrickt habe. Wir sind auf einer Wellenlänge. Neben den Socken hat sie mir auch noch ein Strang Sockenwolle mit dazu gepackt. Von dieser Färberin habe ich noch keine Wolle verstrickt, da bin ich sehr gespannt. Auch hier in meine Lieblingsfarbe und auch die anderen Nettigkeiten sind ganz nach meinem Geschmack.


Dienstag, 3. Januar 2017

Silvesterwichteln I


Ich mag es einfach, das Wichteln. Es macht so viel Freude ein Paket für jemanden zu packen, den man manchmal gar nicht, kaum oder sehr gut kennt.  Stattgefunden hat es  beim Atelier Zauberelfe bei Ravelry.


Das Muster heißt "Löwenmäulchen" und ist aus dem neuen Buch von Regina Satta.


Mein Wichtelkind war Gabi, die ich sehr gut kenne. Jeder weiß, dass ihre Farbvorlieben Beerentöne sind, doch ich hatte dieses Mal überhaupt keine Lust auf Beerentöne, denn irgendwie sind meine Wichtelkinder immer Beerentöne-Fans. So habe ich mir eine Wunschfärbung in den Farben dunkelblau und grau von Andrea färben lassen.





Sie hat meine Wünsche sehr schön umgesetzt und dem Strang den schönen Namen „Abendhimmel im November“ gegeben. Was bin ich froh, dass ich gleich zwei Stränge geordert habe.

Wer neugierig ist, was in meinem Wichtelpaket war, der kann hier bei Ina sehen, was sie für mich gestrickt hat. Ich bin begeistert!!! Ein gesonderter Blogpost hierzu folgt noch.

verlinkt bei: Creadienstag




Sonntag, 1. Januar 2017

Frohes Neues Jahr


Neues Jahr, neue Anfänge, neue Projekte, neueTräume, neue Ziele …


Wie immer zum 1. Januar habe ich eine Neujahrsbrezel gebacken, die zum Nachmittagskaffee gereicht wird.





Samstag, 31. Dezember 2016

Jahresrückblick 2016


Ich kann wieder auf ein tolles, kreatives Jahr zurückblicken. Viele Projekte haben es leider nicht mal auf den Blog geschafft.

Das Stricken stand wie im Jahr zuvor im Vordergrund:


12 Paar Socken
2 Tücher
2 Pullover
6 Strickjacken
1 Handstulpen
4.476 g vertrickt, davon 3.437g aus dem immer noch großen Wollvorrat



Beim Nähen habe ich den Stoffverbrauch nicht berechnet, nehme ich aber als guten Vorsatz mit in das neue Jahr:



5 Leseherzen
1 Leseknochen
1 Wäscheklammerbeutel Frosch
1 Wäscheklammerbeutel Eule
1 Sew Together Bag
1 Devided Bag
1 Minitäschen
2 Ewa
1 Reversible Tote Bag
2 Shirts
1 T-Shirt
1 Jeansrock
1 Kleid
1 Origamibag

Dienstag, 27. Dezember 2016

Meisenweihnachtswichteln 2016


Dieses Jahr habe ich das erste Mal beim Weihnachtswichteln der Wollmeisen-Liebhaber mitgemacht und ich bin total begeistert von dem Paket, welches mir meine Wichtelmama gepackt hat:



Neben dem Strang Wollmeise Twin in Grünfink habe ich noch so viele tolle Sachen im Paket gehabt, dass ich immer noch total begeistert bin.
Auch ich habe ein Paket gepackt, welches bei meinem Wichtelkind hoffentlich auch gut angekommen ist. Neben einem Strang Wollmeise Pure 13 AL habe ich ihr noch diverse Nettigkeiten eingepackt und habe eine Reversible Box Tote, eine kostenlose Anleitung dazu findet ihr hier, für sie genäht.

Montag, 26. Dezember 2016

Socken, Socken und nochmals Socken


Zu Nikolaus und Weihnachten verschenke ich gerne Socken. Hier gibt es mal eine kleine Zusammenfassung der verschenkten Socken: