Seiten

Sonntag, 19. März 2017

Frühjahrsjäckchen 2017 – 1. Zwischenstand



Ich habe wie angekündigt mit Jacke Nr. 1 begonnen und diese strickt sich wirklich zügig, so dass ich bestimmt pünktlich fertig werde. Hier ein Bild von letzter Woche, heute war einfach kein gutes Licht zum Bilder machen.

Die Vorderteile werden quer gestrickt, das gefällt mir  mit den Fallmaschen sehr gut. Hier noch einmal im Detail:

Dann war ich ja wie angekündigt beim Wollefest in Leipzig und habe dort Wolle für das 2. Frühlingsjäckchen gekauft, das - entgegen meinen Vorsätzen nur ein Großprojekt auf den Nadeln zu haben - auch bereits angestrickt wurde.

Nun zu den Fragen:
Früher habe ich immer ohne Anleitung gestrickt und oft auch gerade drauf los, doch inzwischen bin ich in der Beziehung sehr „bequem“ und stricke nach Anleitung und habe auch sehr viele Bücher, Zeitschriften und gespeicherte Anleitungen im Rechner.
Anpassungen muss ich meistens bei den Armen machen, da meine wohl etwas zu kurz geraten sind und daher nicht den Konfektionsgrößen entsprechen. Mehr ist normalerweise nicht erforderlich.
Aktuell liege ich gut in der Zeit und bin mir im Moment sicher, beide Jacken zum Finale zeigen können.
Jetzt werde ich mal hier schauen, wie es bei den anderen Teilnehmerinnen ausschaut.

Sonntag, 5. März 2017

Frühlingsjäckchen 2017 – Der Plan



Ich werde zuerst diese Jacke stricken:


Eine Maschenprobe habe ich auch gemacht und da diese nicht exakt passt, werde ich Größe 40/42 der Anleitung stricken, das müsste dann hinkommen.


Eine zweite Jacke ich auch in Planung, da ist aber noch keine Entscheidung gefallen. Nächstes Wochenende werde ich in Leipzig das Wollefest  besuchen und mich dort noch etwas inspirieren lassen. 

Kommt noch jemand? Vielleicht könnte man ja ein kleines Treffen organisieren?

Wie der Plan bei den anderen Teilnehmerinnen aussieht, könnt ihr hier sehen.