Seiten

Mittwoch, 4. Januar 2017

Silvesterwichteln II


Hier kommt, wie bereits hier angekündigt, das Wichtelpaket, das viel zu früh bei mir ankam. Zu früh deshalb, weil ich es immer kaum abwarten kann bis der Auspacktag da ist.
Ganz gekonnt habe ich so ausgepackt, dass das Glück mich sofort angestrahlt hat.
Bewichtelt wurde ich von der lieben Ina, mit der ich hoffentlich im März wieder zum Wollefest nach Leipzig gehe.


Und jetzt - Trommelwirbel - das sind die Socken, die Ina für mich gestrickt hat. An der Farbe ist unschwer zu erkennen, dass das MEINE sein müssen.



Das Muster Löwenmäulchen von Regina Satta habe ich sofort erkannt, da ich es für mein Wichtelkind auch gestrickt habe. Wir sind auf einer Wellenlänge. Neben den Socken hat sie mir auch noch ein Strang Sockenwolle mit dazu gepackt. Von dieser Färberin habe ich noch keine Wolle verstrickt, da bin ich sehr gespannt. Auch hier in meine Lieblingsfarbe und auch die anderen Nettigkeiten sind ganz nach meinem Geschmack.


1 Kommentar:

  1. Hat mir riesigen Spaß gemacht, das Päckchen für Dich zu packen.
    Und das Wollefest ist schon fest im Kalender eingetragen.
    Liebe Grüße! Ina

    AntwortenLöschen