Seiten

Montag, 28. November 2016

Plätzchen-Tauschparty 2016


Schon zum 3. Mal haben wir vor dem ersten Advent Plätzchen getauscht.

Von mir gab es dieses Jahr Hildabrötchen, die absoluten Lieblingsplätzchen der Familie

Hildabrötchen

300g Mehl
150g Butter
120g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
Davon einen Knetteig zubereiten
1 Std. kühl ruhen lassen
Für den Boden runde Kreise ausstechen
Für den Deckel Kreise mit Öffnung ausstechen
Bei 180° C Ober-/Unterhitze 10 min. backen
Boden mit Marmelade bestreichen.
Deckel mit Puderzucker oder Glasur überziehen und auf den Boden setzen,
Gut trocknen lassen.

Freitag, 25. November 2016

Herbst-Jacken-Knit-Along – Finale der Herzen

Auch ich bin inzwischen fertig...

Wäre mir früher eingefallen, dass in der Kiste mit den Strickliesel-Sachen noch ein angefangener Knäuel sein könnte, wäre ich zum Finale fertig gewesen, denn da fehlten mir nur noch wenige Zentimeter des gehäkelten Rands.

So ist es, wenn man Woll-Vorräte hat, die viele, viele Jahre auf ihre Bestimmung warten. Als meine Kinder in der Grundschule waren, inzwischen sind sie 20 und 18, war "stricklieseln" angesagt und da sollte ein grüner Kaktus entstehen. Nichts leichter als das, dachte ich und habe einen grünen Knäuel meiner Wolle zur Verfügung gestellt. Dass mir das zum „Verhängnis“ werden konnte, war damals nicht zu ahnen.

Hier nun das Ergebnis:







Jetzt verlinke ich mich noch schnell bei Luise, bei der sich auch noch andere eingefunden haben.