Seiten

Mittwoch, 3. Februar 2016

MMM – 03.02.2016 im Schwarzwaldkleid



Ganz schön windig war es gestern auf unserer Terrasse.




Begonnen hatte alles mit einem Besuch im Laden von Garconne in Freiburg, dort habe ich das Kleid auf der Puppe gesehen und war sofort hin und weg. Sehr schade war, dass der Stoff schon vergriffen war, so konnte ich mir nur den Schnitt K-044 sichern.
Am nächsten Tag war ich dann in Freudenstadt im Nähzentrum Kurz und siehe da, da lag genau dieser Stoff im Regal. Den hab ich mir dann auch noch gesichert.
Diese kostbaren Schätze habe ich dann - wie fast immer - erst einmal eingelagert und letztes Jahr im November hab ich das Kleid in der offenen Nähwerkstatt bei Anja  im Nähzentrum Kurz genäht. Das war gut, dass ich mich dort angemeldet hatte, denn zu Hause hätte ich das nie so schnell geschafft, da immer irgendwelche Dinge dazwischen kommen, wenn ich ins Nähzimmer will. 


Die Blende oben habe ich aus Kunstleder gemacht, da ich die Befürchtung hatte, dass das Kleid zu kurz. Anja hatte dann noch die Idee, die Webkante als Saumabschluss herzunehmen.    


Weitere schöne Kleidungsstücke könnt ihr wie immer auf dem MMM-Blog sehen. Heute moderiert Karin von dreikah in einem wunderschönen Anna Dress und einer Marni Ponti Jacket.




Kommentare:

  1. Wenn du wieder mal Freiburg besuchst, dann melde dich doch mal.
    ein schönes Kleid hast du dir da genäht.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist sehr schön und steht dir gut!
    Lg aus Bayern
    MARGIT

    AntwortenLöschen
  3. Schickes Kleid! Die Idee mit dem Kunstleder gefällt mir sehr gut und macht das Kleid definitiv zu einem Hingucker!!! So Webkanten sind praktisch ;-) Ich nutze das auch ab und zu mal aus.
    Liebe Grüße, Sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Ein hübsches Kleid und an den feinen Details kann man sich immer wieder erfreuen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Im Garconne war ich gestern auch... ;)
    Dir ist da ein schönes Kleid mit hübschen Details gelungen.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen