Seiten

Freitag, 8. Januar 2016

Quilt I – Erster Zuschnitt

Die liebe Susie hat mich vor ein paar Tagen an unser Quiltprojekt erinnert und bis dahin hatte ich zwar hin und wieder einige Gedanken daran verschwendet, doch mehr aber auch nicht. Die ersten Stoffe sollten ja bereits im Dezember geschnitten werden, doch da war für solche Schnippeleien einfach kein Platz. 

Gestern war dann der große Tag, da hab ich kurz entschlossen den Rollschneider angesetzt und losgelegt. Erst etwas zögerlich, denn ich hab mir ja diese wundervollen Simply colorful Stoffe von Moda in den passenden Farben für unser Wohnzimmer beim Stoffsalat bestellt.



In knapp 30 Minuten war mein erster Layer cake, auf deutsch "Schichtkuchen", aufgeschnitten. Aus 20 Stücken wurden Schnitt für Schnitt gleich mal 80.



Das nächste Mal kommt dann die jelly roll unters Messer.

Hier ist jeweils Post 1 von Susie und mir nachzulesen.



Kommentare:

  1. Yippieh - es geht weiter und voran! Wie schön, dass wir das gemeinsam meistern und uns über die Ferne so auf dem laufenden halten! Das motiviert mich gleich noch mehr! Ich freue mich auf die nächsten Schritte. LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht doch toll aus - ich finde es super das ihr gemeinsam näht - da gucke ich doch gespannt zu was daraus wird - macht ihr auch das gleiche Muster? LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ja, gemeinsam Nähen ist eine tolle Sache und wir nähen zwei verschiedene Muster.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Stoffe, viel Spaß beim Vernähen
    Lg, Margit

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Stoffe, viel Spaß beim Vernähen
    Lg, Margit

    AntwortenLöschen