Seiten

Sonntag, 15. März 2015

FJKA 2015 – Teil 4

Zweiter Zwischenstand - Ermüdungserscheinungen, Passformmängel, die leidigen Ärmel und andere Ärgernisse"

Ermüdungserscheinungen in Form von

"Ich will keine Fäden vernähen und Knöpfe annähen“


Abgenadelt ist Paulie schon seit einer Woche und ich habe einen meiner Vorsätze gebrochen (grrrr), nämlich zuerst eins fertig machen und dann das andere beginnen. Ein grottenschlechtes Bild, selbst die gelben Streifen sind verschoben, zum Finale hoffe ich auf Sonne und auch bessere Bilder.



Ja, die zweite Frühlingsjacke ist schon angestrickt. Cross Pockets heißt das Muster und ist ein Teststrick für HintermStein. Die hellblaue Wolle ist wieder nicht zum Einsatz gekommen, sondern ein leuchtendes Rot. Die Farbe ist noch etwas ungewohnt, aber ich mag dieses rot auf meinen Nadeln. Endlich auch eine Wolle, bei der meine grünen Stricknadeln zum Einsatz kommen. Hier eine kleine Vorschau:


Was die anderen so auf den Nadeln haben bzw. nicht mehr könnt ich hier sehen.

Kommentare:

  1. Pauli ist aber ganz zauberhaft geworden - besonders dieser gelbe Blendenrand gefällt mir richtig gut! Ich bin gespannt, ob wir dann auch noch etwas Rotes beim Finale zu sehen kriegen :)

    AntwortenLöschen
  2. Dein Jäckchen hat ja auch einen kleinen Kragen; hübsch ist es geworden und mit dem Fäden vernähen kannst du dir ja noch Zeit lassen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich auf Tragefotos gespannt. Fürs Fäden vernähen ist ja noch genug Zeit - vielleicht jeden Tag einen...?
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mirella,

    schön sieht Deine Paulie aus und das mit den Fäden vernähen und Knöpfe annähen wird auch noch.
    Und die Cross Pockets wird klasse. Was für eine geniale Farbe.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. dein jäckchen schaut ganz wunderbar aus - ich bin auf die tragefotos schon gespannt :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Ach, Du bist schon fertig! Wow! :)
    Dann ist es doch mit den Fäden nicht so eilig, oder?! Vergnüge Dich erstmal mit dem Teststrick (sieht interessant aus!) und dann kannst du immernoch die Fäden dazwischenmogeln.
    Der Paulie sieht jedenfalls schonmal sehr gut aus!

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Du bist aber schnell! Ein schönes Jäckchen schon fertig und das nächste bereits angefangen :-)
    Kompliment und liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
  8. Die ausgewählten Modelle sind sehr schön, da bekomme ich gleich wieder Lust etwas Neues anzufangen.VG kaze

    AntwortenLöschen