Seiten

Samstag, 29. November 2014

Plätzchentausch vor dem 1. Advent

Letztes Jahr hatte ich das Buch „ The Christmas Cookie Club“ von Anne Pearlman gelesen und wie es der Zufall so wollte, kurze Zeit später auf dem Blog von Monika von ihrer Teilnahme beim Plätzchentausch gelesen.
Ab und zu lade ich ja gerne ein paar Freundinnen zum Kaffee zu mir nach Hause ein und genau diese Freundinnen habe ich für meinen Plätzchentausch ausgewählt.
Vorgeschlagen  habe ich es bereits beim Weihnachtskaffee  vor einem Jahr und Anfang November diesen Jahres hatte ich dann für jede Frau eine Einladung zum Plätzchentausch vorbereitet, wie ich mir das vorstelle und wenn sie sich das dann auch vorstellen können mit mir Plätzchen zu tauschen, wie dann der Ablauf ist.



Ich habe Kokoskugeln, die ich hier schon einmal gezeigt habe, gebacken.

Alle, die ich dazu angesprochen habe, haben auch gleich zugesagt, so dass von Anfang an klar war, jeder hat 9 Tütchen mit 10 Plätzchen mitzubringen. Wir haben uns dann alle dafür entschieden, dass jeder noch ein paar Plätzchen zum Probieren mitbringt und hier ist das Ergebnis.  

Alle Plätzchen auf einen Blick:
Hier noch einmal einzeln:

Noch nie hatten wir zum 1. Advent so eine tolle Plätzchenauswahl und im nächsten Jahr werden wir bestimmt wieder Plätzchen tauschen.