Seiten

Mittwoch, 14. Mai 2014

MMM – 14.05.2014

Y  Norma  Y



Ein Schnittmuster aus einer älteren Ottobre-Zeitschrift (5/2010). Dieser Schnitt hat das Potential zum Lieblingsrockschnitt zu werden. Ich mag ja die A-Form unheimlich gern, da hier meine "barocken" Formen wunderbar hineinpassen. 

Beim Zuschneiden des Rockes habe ich mich noch sehr über die Längsstreifen gefreut, doch als ich dann den Bund passend dran nähen wollte (die Rockteile werden gekräuselt), habe ich dann festgestellt, dass das nicht so schön aussieht, wenn die Streifen, dann nicht passend sind. So hab ich aus meinem restlichen Stoff den Bund quergestreift zugeschnitten, das gefällt mir persönlich besser.
Nachteilig ist beim Stoff, eine Baumwoll-/Leinenmischung, dass der Rock nach einem Bürotag dann so aussieht:


Da hilft mir der Spruch: „Leinen knittert edel“ auch nicht wirklich. Was mir besonders gut gefällt ist das Futter, was ich eingenäht habe. Das sieht zwar sonst niemand, aber mich freut es, wenn ich den Rock anziehe. 


Beim MMM-Blog findet ihr noch viele weitere Kleidungsstücke.

Kommentare:

  1. Soo schön! Ich habe auch kürzlich zwei Norma Röcke genhät und bin sehr angetan. Dein Stoff gefällt mir vom Muster sehr, dass Knittern ist allerdings etwas schade. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Eine Norma trage ich heute auch. Ich mag den Schnitt sehr.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Toll, Mirella der Rock ist doch schön geworden
    und die Bundlösung sieht man mit einem Shirt ja nicht *grins*
    GLG aus Bayern, Margit

    AntwortenLöschen
  4. Toller Rock ist deiner ... Norma mag ich auch sehr!
    Mit hübschem Futter trägt er sich nochmal so gern , nor!.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen