Seiten

Sonntag, 24. Februar 2013

Manipulating fabric – II


Teil 2 – folding, Falten
 
 
Dieses Mal habe ich mich für eine einfache Falttechnik entschieden, die dann durch die Außennaht fixiert wird.

 
Ich habe mir das erst einmal auf einem Stück Papier aufgezeichnet

 
Danach alles auf 4 Stoffstücke übertragen und gebügelt

 
Zurechtgeschnitten und zusammengenäht (hier fehlt leider das Bild)

 
Und fertig war mein Kissen.

 
Für künftige Kissen habe ich noch diese Stoffe. Alle Stoffe sind Simply Color von V & Co. vom Stoffsalat 
 
Weitere Stoffspielereien sind bei frifris zu sehen.

Kommentare:

  1. Tolle Idee
    sieht schick aus :o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wieder ein tolles Kissen geworden. Mir gefällt es sehr, wie du die Falten strahlenförmig angelegt hast, das ergibt einen sehr schönen Effekt.

    Ich hab dich jetzt auch verlinkt, entschuldige, ich hatte das nicht gesehen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, auch mit dem Papier! Da könnte man ja erstmal alles Mögliche falten und dann auf Stoff übertragen.

    AntwortenLöschen
  4. Super! Beim ersten Bild habe ich die gepatchten Nähte gar nicht richtig gesehen und mich kurz gefragt, wie du das wohl genäht hast. Dabei ist das echt ganz unkompliziert.
    Man muss nur wissen wie :)
    (Die anderen Stoffe sind auch vielversprechend, gerade der Degradee ist toll!)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mirella,
    das ist ja cool.
    Das lockt mich zum Nachmachen, brauche eh grad andere Kissen.
    Herzliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  6. Wie raffiniert, ich habe beim ersten Ansehen gedacht, das wäre aus einem einzigen Stoffstück gewesen. Mit den gemusterten Stoffen gibt das bestimmt tolle Effekte. Ich bin gespannt.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich habe auch erst gedacht, es ist aus einem Stück. Hier war sicherlich exaktes Nähen verlangt, da die vier Teile ja wirklich gleich sein müssen.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  8. Sehr raffiniert! bin schon auf die Nächsten gespannt!
    gefaltete Grüße karen

    AntwortenLöschen
  9. Hi Mirella, wow, wie exakt genäht. Echt toll geworden!! Gruß, Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Superschön! Schlicht , aber sehr effektvoll - gefällt mir sehr, sehr gut! Muss ich mir merken (und habe es mir daher bei Pinterest gepinnt).
    Liebe Grüße aus Hamburg und danke für die schöne Inspiration! Hella

    AntwortenLöschen
  11. Toll, die "einfachen" Sachen sind oft die Besten.
    LG Ute

    AntwortenLöschen