Seiten

Dienstag, 4. Dezember 2012

Weihnachtskleid Sew-Along 2012 - Teil 2


Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 2: Jetzt gehts los!

 Ich hab schon angefangen, es wird toll!

Der Schnitt ist schon in der richtigen Größe kopiert. Das ist nicht wirklich meine Lieblingsbeschäftigung und ich musste auch wieder feststellen, dass die Altersweitsicht fortschreitet.
 


Ich habe mich für diesen Schnitt entschieden, schaut mal.

Es wird Stitch Details aus der Ottobre Herbst/Winter 2012



Meine Stoffe kommen hoffentlich morgen...

Nee, diesmal nicht, der Stoff ist schon da, dreht gerade ein paar Runden in der Waschmaschine und bis zum Teil 3 am Sonntag ist er hoffentlich schon zerschnippelt.

 
Kopfzerbrechen macht mir noch der nahtverdeckte Reißverschluss. Braucht man so ein spezielles Nähfüßchen oder geht das auch ohne bzw. lohnt sich die Anschaffung dieses Nähfüßchens? Wer hat Erfahrung und kann mir da Rat geben?


Ich glaub der Schnitt passt mir doch nicht, oder was meint ihr?

Ich glaub diese Frage kann ich erst stellen, wenn es fertig ist. Obwohl ich schon gegrübelt habe, ob ich in dem Kleid vielleicht schwanger aussehen könnte?


Was die anderen Teilnehmerinnen in der Zwischenzeit gemacht haben seht ihr hier.

 

 

Kommentare:

  1. Ich habe bis vor ca. einem Jahr nahtverdeckte Reißverschlüsse abgewehrt mangels Füßchen. Die Investition hat sich jedoch für mich gelohnt, weil diese RVs mit dem Spezialfuß viel schneller und einfacher eingenäht sind als die anderen RVs. Wenn möglich kaufe und nähe ich jetzt nur noch nahtverdeckt.

    Für welchen deiner Stoffe hast du dich jetzt entschieden?

    Es nähen ja einige das Stitch Details - ich bin mir sicher, jedes Kleid wird anders!

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. ja kauf dir so ein Füßchen, damit geht das einnähen echt ruckizucki!
    Grüße Kaddaa

    AntwortenLöschen
  3. Hier http://www.sewnsushi.de/ gibt's unter Sewing secrets eine Anleitung für nahtverdeckte RVs ohne Spezialfuß. Ich habe keins und nähe meine RVs nach der Methode einfach und unkompliziert ein

    AntwortenLöschen