Seiten

Sonntag, 2. Dezember 2012

Lebkuchen

 
Lebkuchen
250 g Kunsthonig (Invertzuckercreme)
250 g Zucker
2 Eier
375 g Mehl
½ Päckchen Hirschhornsalz (in 2 Esslöffel Kaffee auflösen)
10 g Butter
1 Essl. Kakao
1 Teel. Zimt
1 Messerspitze Nelken
2 Essl. Rum
100 g Haselnüsse gehackt
Den Kunsthonig in einem Topf erwärmen bis er geschmolzen ist, danach abkühlen lassen, restliche Zutaten zugeben und verrühren. Die extrem klebrige Masse auf ein tiefes mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 160°C Umluft ca. 20 Minuten backen. Lieber nach 15 Minuten Stäbchenprobe machen, da jeder Backofen anders bäckt. Danach die noch warmen Lebkuchen mit Puderzuckerglasur bestreichen, Zuckerperlen drauf und nach dem Abkühlen in beliebige Stücke schneiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen